El Hierro.eu

Der Reiseführer für Urlaub und Reisen auf der Kanaren-Insel

El Hierro Anreise

Wer auf El Hierro Urlaub machen will, der muss sich mit einigen wichtigen Informationen bei der Reisevorbereitung auseinander setzen. Das Wichtigste, was man bei der Anreise nach El Hierro beachten muss, ist, dass es keine direkten Flugverbindungen gibt. Die Insel ist zwar mit dem Flugzeug zu erreichen, allerdings nur von den Nachbarinseln Teneriffa und Gran Canaria. (Hier finden Sie Flüge auf die Kanaren von fluege.de).

Anreise per Inselflieger

Nach Ankunft mit dem Flugzeug in Teneriffa oder Gran Canaria, müssen Transferfahrten mit dem Bus oder Taxi in Kauf genommen werden. Am Flugplatz für den Inselflieger angekommen, kann man dann mit einem solchen nach El Hierro gebracht werden. Ein Flug dauert ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde. Der Flughafen von El Hierro liegt nahe der Inselhauptstadt Valverde.

Anreise mit der Fähre

Alternativ dazu kann die Anreise nach El Hierro auch mit dem Schiff erfolgen. Wenn man sich für die Fähre entschieden hat, so verkürzt sich die Transferfahrt, denn die Fähren nach El Hierro legen in Teneriffa in der Nähe des Flughafens ab. Dafür dauert die Überfahrt natürlich ein wenig länger, mit der Schnellfähre ist sie jedoch in zweieinhalb Stunden zu bewältigen. Der Hafen liegt ebenfalls in der Nähe von Valverde.

Um eine angenehme Schiffsfahrt zu haben sollten Urlauber, die zu Seekrankheit neigen, an Reisetabletten denken oder zur Anreise nach El Hierro den Luftweg wählen.